Donnerstag, 4. Dezember 2014

Paul Krugman: Deutschland exportiert Deflation

Diese kürzlich erschienene Kolumne (Hier der vollständige Text) von Paul Krugman in der New York Times ist lesenswert. Sie bestätigt meine Meinung, dass Deutschland sich derzeit auf Kosten seiner Nachbarn bereichert. Und zeigt, dass Frankreichs Wirtschafts- und Finanzpolitik schlechter gemacht wird als sie wirklich ist. Must read!
Auszug:

"In other words, to the extent that there’s anything like a competitiveness problem in Europe, it’s overwhelmingly caused by Germany’s beggar-thy-neighbor policies, which are in effect exporting deflation to its neighbors.
But what about debt? Isn’t non-German Europe paying the price for past fiscal irresponsibility? Actually, that’s a story about Greece and nobody else. And it’s especially wrong in the case of France, which isn’t facing a fiscal crisis at all; France can currently borrow long-term at a record low interest rate of less than 1 percent, only slightly above the German rate."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen