Donnerstag, 31. Mai 2012

Baltischer Humor

Gestern gab es eine würdige Trauerfeier für meinen Vater in Hamburg. Wer noch einmal seinen baltischen Humor kennen lernen möchte kann dies auf seiner Website www.baltenwitze.de nachlesen. Der baltische Dialekt stirbt so wie das ostpreußische leider aus. Deshalb hat mein Vater noch in dem 2011 erschienenen Film "Poll" www.poll-derfilm.de die Stimme des baltischen Pastors Koskull gesprochen, so dass er nun auch als Darsteller in die Filmgeschichte eingegangen ist. Vielen Dank noch einmal an alle, die  unserer Familie ihr Beileid ausgesprochen haben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen