Freitag, 17. Februar 2012

Der Rücktritt und die Fastnacht

Die Karnevalisten bedauern den Rücktritt von Christian Wulff am meisten: Sie müssen Ihre Rosenmontagskonzepte umbauen. Das schönste Thema hat Wulff Ihnen genommen.
Da hätte Wulff doch noch wenigstens bis zum Aschermittwoch warten können, das hätte dann auch besser gepasst. Motto "Asche auf mein Haupt".
Nun wird Wulff sein Häuschen zu günstigen Zinsen genießen können, wir gönnen es Ihm und seiner Frau, die in dem ganzen Theater die beste Figur abgeben hat.
Und als Anwalt kann er nun ganz offiziell für viele Unternehmerfreunde tätig sein. Wenn die ihn dann noch wollen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen